English [en]   Deutsch [de]   Shqip [sq]  

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

Wie man den Film mit Untertiteln in Totem abspielt

Zum Software Freedom Day haben wir diese kleine Anleitung erstellt, wie man den Film „Alles Gute zum Geburtstag GNU“ (mit Stephen Fry) mit Untertiteln in Ihrer Landessprache abspielt.

Es ist ziemlich einfach, also lassen Sie uns loslegen! Dieses Anleitung setzt Totem voraus, wenn Sie VLC, Xine, MPlayer oder Kaffeine, haben wir haben auch Hilfe für Sie.

Alle Anweisungen gelten für GNU/Linux-Systeme. Wenn Sie Windows oder Mac OS X einsetzen, sollten Sie diese auch gelten – aber wir wissen es nicht.

Drei Schritte, um Stephen zu untertiteln

  1. Film herunterladen (die höchste Qualität hat ca. 127 MB)
  2. Untertitel herunterladen
  3. Umbenennen der nachstehenden Dateien (optional)

Umbenennen der Dateien, für die automatische Erkennung und Einblendung der Untertitel

Sobald beide Dateien heruntergeladen sind, stellen Sie sicher, dass sie im selben Ordner sind und die Dateinamen übereinstimmen.

Zum Beispiel können der Film in fry.ogv und der Untertitel in fry.srt umbenannt werden.

Nun aktivieren Sie unter „Bearbeiten > Einstellungen“ in Totem das automatische Laden von Untertiteln…

Totem Einstellungen

Nun öffnen Sie den Film einfach in Totem. Die Untertitel sollten eingeblendet werden.

Klicken Sie auf „OK“, und der Film wird wiedergegeben…

Totem

FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

Die Free Software Foundation ist der organisatorische Hauptsponsor des GNU-Betriebssystems. Unterstützen Sie GNU und die FSF durch den Kauf von Handbüchern und Kleidung, als assoziiertes Mitglied oder mit einer Spende direkt an die FSF oder via Flattr.

Zum Seitenanfang