nonfree-games.de.po

Mismatched links: 19.

Mismatched ids: 0.

#text
3  
by <a href="https://www.stallman.org/">Richard Stallman</a> 
von <a href="//www.stallman.org/">Richard Stallman</a> 
5  
I suppose that availability of popular nonfree programs on the GNU/Linux system can boost adoption of the system. However, the aim of GNU goes beyond &ldquo;success&rdquo;; its purpose is to <a href="/philosophy/free-software-even-more-important.html"> bring freedom to the users </a>. Thus, the larger question is how this development affects users' freedom. 
Ich nehme an, dass die Verfügbarkeit von beliebten unfreien Programmen unter dem GNU/Linux-System die Annahme des Systems steigern kann. Jedoch geht das Ziel von GNU über <em>Erfolg</em> hinaus. Ziel ist es, <a href="/philosophy/free-software-even-more-important">Nutzern Freiheit zu bringen</a>. Die wichtigere Frage ist somit, wie sich diese Entwicklung auf die Freiheit der Nutzer auswirkt. 
6  
The problem with these games is not that <a href="/philosophy/words-to-avoid.html#Commercial"> they are commercial</a>. (We see nothing wrong with that.) It is not that <a href="/philosophy/selling.html"> the developers sell copies</a>; that's not wrong either. The problem is that the games contain software that is <a href="/philosophy/free-sw.html">not free</a> (free in the sense of freedom, of course). 
Das Problem mit diesen Spielen ist nicht, dass sie <a href="/philosophy/words-to-avoid#Commercial">kommerziell</a> sind (wir sehen nichts Falsches daran). Es ist auch nicht falsch, dass Entwickler <a href="/philosophy/selling">Kopien verkaufen</a>. Das Problem ist, dass diese Spiele Software enthalten, die <a href="/philosophy/free-sw">nicht frei</a> ist (frei im Sinne von Freiheit, natürlich). 
7  
Nonfree game programs (like other nonfree programs) are unethical because they deny freedom to their users. (Game art is a different issue, because it <a href="/philosophy/copyright-versus-community.html">isn't software</a>.) If you want freedom, one requisite for it is not having or running nonfree programs on your computer. That much is clear. 
Unfreie Spielprogramme (wie andere unfreie Programme) sind unethisch, weil sie den Nutzern Freiheit verwehren (in Spielen enthaltenes Kunstwerk ist ein anderes Thema, da es <a href="/philosophy/copyright-versus-community">keine Software</a> ist). Wenn Sie Freiheit wollen, ist eine Voraussetzung dafür keine unfreien Programme auf Ihrem Rechner zu haben und auszuführen. So viel ist klar. 
10  
Any GNU/Linux distro that comes with software to offer these games will teach users that the point is not freedom. <a href="/distros/common-distros.html">Nonfree software in GNU/Linux distros</a> already works against the goal of freedom. Adding these games to a distro would augment that effect. 
Jede GNU/Linux-Distribution, die Software mit diesen Spielen anbietet, lehrt Nutzern, dass der Punkt nicht Freiheit ist. <a href="/distros/common-distros">Unfreie Software in GNU/Linux-Distributionen</a> wirkt dem Ziel der Freiheit bereits entgegen. Das Hinzufügen solcher Spiele zu einer Distribution würde diese Auswirkung verstärken. 
16 TRANSLATORS: Use space (SPC) as msgstr if you don't have notes. 
*GNUN-SLOT: TRANSLATOR'S NOTES* 
<p><strong>Anmerkungen des Übersetzungsteams:</strong></p>
<ol id="transnote">
<li>
<ol><li><p><strong>Weiterführende Referenzen</strong>:</p>
<ol style="list-style-type:none">
<li id="tn01"><a href="#tn01-ref">[*]</a> Digitale Gesellschaft; Free Software Foundation Europe, <cite><a href="https://digitalegesellschaft.de/wp-content/uploads/2012/08/drm-booklet-digiges-fsfe.de_.pdf" type="application/pdf">DRM oder die merkwürdige, kaputte Welt der Digitalen Rechte-Minderung</a></cite>, unter: digitalegesellschaft.de 2012. (abgerufen 2014-09-10)</li>
</ol></li>
</ol></li>
</ol> 
18  
Please see the <a href="/server/standards/README.translations.html">Translations README</a> for information on coordinating and contributing translations of this article. 
Bei der Übersetzung dieses Werkes wurde mit größter Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem können Fehler nicht völlig ausgeschlossen werden. Sollten Sie Fehler bemerken oder Vorschläge, Kommentare oder Fragen zu diesem Dokument haben, wenden Sie sich bitte an unser Übersetzungsteam <a href="mailto:web-translators@gnu.org?cc=www-de-translators@gnu.org">&lt;web-translators@gnu.org&gt;</a>.</p>
<p>Weitere Informationen über die Koordinierung und Einsendung von Übersetzungen unserer Internetpräsenz finden Sie in der <a href="/server/standards/README.translations">LIESMICH für Übersetzungen</a>. 
20  
This page is licensed under a <a rel="license" href="http://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/">Creative Commons Attribution-NoDerivatives 4.0 International License</a>. 
Dieses Werk ist lizenziert unter einer <a rel="license" href="//creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/deed.de">Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitungen 4.0 International</a>-Lizenz.