pragmatic.de.po

Mismatched links: 12.

Mismatched ids: 0.

#text
3  
by <a href="https://www.stallman.org/">Richard Stallman</a> 
von <a href="//www.stallman.org/">Richard Stallman</a> 
5  
My work on free software is motivated by an idealistic goal: spreading freedom and cooperation. I want to <a href="/philosophy/why-copyleft.html">encourage free software to spread</a>, replacing proprietary software that forbids cooperation, and thus make our society better. 
Meine Arbeit an freier Software wird durch ein idealistisches Ziel motiviert: Freiheit und Zusammenarbeit verbreiten. Ich möchte dazu <a href="/philosophy/why-copyleft">ermutigen Freie Software zu verbreiten</a>, proprietäre Software ersetzend, bei der die Zusammenarbeit verboten ist, und so unsere Gesellschaft besser machen. 
21  
The temptation and pressure are harder to recognize when they come indirectly, through free software organizations that have adopted a policy of catering to proprietary software. The X Consortium (and its successor, the Open Group) offers an example: funded by companies that made proprietary software, they strived for a decade to persuade programmers not to use copyleft. When the Open Group tried to <a href="/philosophy/x.html">make X11R6.4 nonfree software</a>, those of us who had resisted that pressure were glad that we did. 
Die Versuchung und der Druck sind schwieriger zu erkennen, wenn sie indirekt kommen&#160;&#8209;&#160;durch Freie-Software-Organisationen, die es sich zum Grundsatz gemacht haben, sich proprietärer Software anzunehmen. Das <em>X&#160;Consortium</em> (und sein Nachfolger, die <em>Open Group</em>) bieten dafür ein Beispiel: da sie von Firmen finanziert werden, die proprietäre Software herstellen, bemühen sie sich seit einem Jahrzehnt darum, Programmierer von der Verwendung des Copyleft abzuhalten. Jetzt, wo die Open Group aus <a href="/philosophy/x">X11R6.4 unfreie Software gemacht hat</a>, sind die von uns, die diesem Druck widerstanden haben, froh darüber. 
25  
This essay is published in <a href="https://shop.fsf.org/product/free-software-free-society/"><cite>Free Software, Free Society: The Selected Essays of Richard M. Stallman</cite></a>. 
Dieser Aufsatz wurde englischsprachig in <cite><a href="//shop.fsf.org/product/free-software-free-society/" xml:lang="en" lang="en">Free Software, Free Society: The Selected Essays of Richard M. Stallman</a></cite> veröffentlicht. 
28  
Please see the <a href="/server/standards/README.translations.html">Translations README</a> for information on coordinating and contributing translations of this article. 
Bei der Übersetzung dieses Werkes wurde mit größter Sorgfalt vorgegangen. Trotzdem können Fehler nicht völlig ausgeschlossen werden. Sollten Sie Fehler bemerken oder Vorschläge, Kommentare oder Fragen zu diesem Dokument haben, wenden Sie sich bitte an unser Übersetzungsteam <a href="mailto:web-translators@gnu.org?cc=www-de-translators@gnu.org">&lt;web-translators@gnu.org&gt;</a>.</p>
<p>Weitere Informationen über die Koordinierung und Einsendung von Übersetzungen unserer Internetpräsenz finden Sie in der <a href="/server/standards/README.translations">LIESMICH für Übersetzungen</a>. 
30  
This page is licensed under a <a rel="license" href="http://creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/">Creative Commons Attribution-NoDerivatives 4.0 International License</a>. 
Dieses Werk ist lizenziert unter einer <a rel="license" href="//creativecommons.org/licenses/by-nd/4.0/deed.de">Creative Commons Namensnennung-Keine Bearbeitungen 4.0 International</a>-Lizenz.