English [en]   Deutsch [de]   italiano [it]  

Associate members power up the Free Software Foundation. Help smash our goal of 700 new members or donate by December 31st!

Join

80.055 $
450.000 $

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

FSF-Unterstützer (1999)

Bei der Aktualisierung dieser Seite wurde sorgfältig darauf geachtet, dass jeder Mitwirkende, der Kürze halber, einmal aufgelistet werden würde. Ist Ihre Spende nicht ordnungsgemäß oder überhaupt nicht aufgeführt oder Sie werden genannt, obwohl Sie anonym bleiben wollten, schreiben Sie uns bitte unter <development@fsf.org> und wir korrigieren das Problem umgehend.

Ein Dankeschön an all jene, die mit einer Spende jeglicher Art beigetragen haben!

Schirmherren der FSF ($ 5.000 oder mehr)
AT Computing (Niederlande), Russell Brand von Responsible Solutions, John Carmack von ID Software, Kazuhisa Ichikawa, Yutaka Niibe, Red Hat Software, The Derald H. Ruttenberg Foundation.
Förderer der FSF ($ 1.000 bis $ 4.999)
Infomagic, Sin'ya Kanematu, Neal McBurnett und Holly Lewis, NeXT User's Society (Japan), Open Systems Consulatants (Norwegen), Lynn Quam, X Consortium.
Spender ($ 500 bis $ 999)
Guddland Digital (Luxemburg), Lewis Patterson, Vernor Vinge.
Spender ($ 100 bis $ 499)
John Baxter, Andrew Bishop, Dan Bracken zu Ehren von Marcus Daniels, Tony Bradford, Rick Bronson, Maurizio Cachio, Michael Coleman, CSA Engineering (Warren Gibson), Josh DuBois, Albert Fluegel, James Gaidos, John Goebel, Ram Gopalaswamy, Ian Haggard, Harry Hickey, Aaron Hillegas, In-seok Hong, Inergy Online (Frohman Anderson), IKARIOS (Frankreich), ITiV AB (Schweden), Miguel Jimenez, Lowell Johnson, Thouis Jones, Donald Patterson, Nick Pidgeon, Alfredo Reed, Research Grants Council (Hong Kong), Lex Romanczyk, Mark Santesson, Rob Schecter, Richard Schultz, Westley Sherman, Alexander Sousa, Sun User's Group - Deutschland, Mike Thomas, United Way-Mitarbeiter, Steve Wadlow.

Zurück zu Danke, GNUs.

ZUM SEITENANFANG


FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

Die Free Software Foundation ist der organisatorische Hauptsponsor des Betriebssystems GNU. Unterstützen Sie das GNU-Projekt und die FSF durch den Kauf von Handbüchern und Kleidung, als assoziiertes Mitglied oder mit einer Spende direkt an die FSF oder via Flattr.