English [en]   català [ca]   Deutsch [de]   日本語 [ja]   polski [pl]   简体中文 [zh-cn]   繁體中文 [zh-tw]  

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

Ehemalige GNU-Webmaster und -Übersetzer

Dies waren einmal Webmaster und/oder Übersetzer von www.gnu.org. Sollten sich Fehler eingeschlichen haben oder etwas geändert werden, wende dich bitte unter <webmasters@gnu.org> an uns (andere Anfragen unter <gnu@gnu.org>). Wir sind immer auf der Suche nach Kommentaren und offen für Vorschläge.

Alex Muntada <alexm@gnu.org>
war der Leiter für Übersetzungen und Koordinator des Tagalog Übersetzungsteams für gnu.org.
Andias T. Wira Alam <andias.alam@rus.uni-stuttgart.de>
Andias war ehrenamtlicher GNU-Webmaster und Informatikstudent. Außerdem arbeitet er an einer Universität als GNU/Linux-Systemadministrator.
Baishampayan Ghose
Baishampayan war ehrenamtlicher GNU-Webmaster aus Indien.
Cesar J. Alaniz
Cesarist war ehrenamtlicher GNU-Webmaster und Student.
Christiano Anderson <anderson@gnu.org>
Christiano war GNU-Webmaster und betreute das Freie-Software-Verzeichnis.
Chris M. Simon
Freie-Software-Hacker und -Aktivist, ehrenamtlicher GNU-Webmaster.
Corey Goldberg <cmg_at_gnu_dot_org>
Corey war ein GNU-Webmaster und lebt in Boston, MA, USA.
D. E. Evans (alias sinuhe)
Sinuhe wird von RMS als schroff beschrieben, also Vorsicht. Er widmet sich freier Software und war nach John Paul Chief Webmaster.
Dmitri Alenitchev
Dmitri war GNU-Webmaster und ein Freie-Software-Programmierer aus Russland.
Edward Alfert <ealfert at rootmode dot com>
Edward nutzt seit über 9 Jahren GNU-Software und gab der Gemeinschaft durch sein ehrenamtliches Engagement als GNU-Webmaster und dem Entwerfen von GNU-Grafiken etwas zurück.
Exal de Jesus Garcia Carrillo <exal@gnu.org>
Exal war GNU-Webmaster und versucht Menschen in seiner Nähe davon zu überzeugen, Freie Software zu benutzen und der GNU-Philosophie zu folgen; er ist auch Mitglied im spanischen GNU-Übersetzungsteam für gnu.org.
Franco Iacomella <yaco at gnu.org>
Franco war ein argentinischer GNU-Webmaster und engagierte sich auch in anderen Bereichen des Projekts, beispielsweise mit Administration, Lizenzen und Bildung.
Gaz Collins <schmooster-at-gmail-dot-com >
Gaz war ein GNU-Webmaster und ist seit 1997 GNU/Linux-Nutzer.
Hatem Hossny
War GNU-Webmaster und Mit-Koordinator des arabischen GNU-Übersetzungsteams für gnu.org.
Hicham Yamout <hicham(@)gmail.com>
Rechner- und Nachrichtentechniker, war ein GNU-Webmaster und Mitglied des arabischen GNU-Übersetzungsteams für gnu.org.
Hossam Hossny <hossam at gnu dot org>
War GNU-Webmaster und Betreuer der Spiegelserver-Webseite.
James Taylor <virtualboxjames@gnu.org>
war ein GNU-Webmaster und Informatikstudent.
James Turner <jturner@gnu.org>
James war ehrenamtlicher GNU-Webmaster und ist ein Freie-Software-Befürworter.
John Paul Wallington <jpw@gnu.org>
Webmaster und war nach Brett Smith Chief Webmaster.
Joakim Olsson <jocke@gnu.org>
Joakim (alias Jocke) war ein schwedischer GNU-Webmaster.
John Sullivan
war geschäftsführender Direktor der FSF, GNU-Webmaster und war, bis Matt Lee kam, nach Derek Chen-Becker Chief Webmaster.
Jonas Kölker
Jonas war ehrenamtlicher GNU-Webmaster, Hobbyprogrammierer, GNU/Linux-Nutzer und Informatikstudent.
Jorge Barrera Grandon <jorge[at]gnu[dot]org>
Jorge war chilenischer GNU-Webmaster und arbeitet als GNU/Linux- und Windows-Systemadministrator in Norwegen.
Justin Pence <jlpence_at_gnu_spamsucks_org>
Webmaster für das GNU-Projekt.
Leo Jackson
Wirkte beim GNU www-Projekt mit und erstellte eine Übersicht mit Webpräsenzen und Radiosendern, die das Ogg-Format verwenden.
Luis F. Araujo <araujo_at_es_gnu_org>
Luis war ein GNU-Webmaster, ist aber weiterhin ein Freie-Software-Programmierer.
Luis M. Arteaga <lmiguel@gnu.org>
Betreute nicht-englischsprachige Webseiten. Koordinierte auch die Übersetzungsbemühungen, bis er sich im Jahr 2003 zurückzog. Er wirkte seit 1999 ehrenamtlich mit, und lebt derzeit in Deutschland. Gelegentlich hält er Vorträge über Freie Software.
Mark Par <markp@ph.inter.net>
Mark war ein GNU-Webmaster.
Masayuki Hatta (alias mhatta) <mhatta@gnu.org>
War Leiter für Übersetzungen, der nach Luis M. Arteaga Übersetzungsbemühungen in andere Sprachen, ausser Englisch, betreute. Er war auch einer der GNU-Webmaster.
Matt Lee
War von 2005 bis 2008 Chief Webmaster für das GNU-Projekt, bis er eine Funktion bei der Free Software Foundation annahm.
Rob Myers, GNU Chief Webmaster (2008-2010).
Rob Myers ist Künstler und Programmierer, der sich seit über einem Jahrzehnt für freie Software und freie Kultur einsetzt. Seine gesamte Software und gesamtenKunstwerke sind mit Copyleft; stellte im Jahr 2005 eine All-Copyleft-Einzelausstellung in Belgrad aus.
Michael Presley <mpresley@member.fsf.org>
Michael wurde für Webmaster-Aufgaben von RMS rekrutiert.
Miguel Vázquez Gocobachi <demrit@gnu.org>
GNU-Webmaster, der an der XHTML-Validierung für www.gnu.org arbeitete. Außerdem Mitglied des spanischen GNU-Übersetzungsteams; fördert in seinem Heimatland (Mexiko) die GNU-Philosophie.
Miquel Puigpelat
Übersetzt GNU-Webseiten ins Katalanische und koordiniert das katalanische Übersetzungsteam . Er verfügt auch über eine persönliche Webseite über Freie Software und verwandte Themen.
Moises Martinez <moimart@moimart.org>
Ein spanischer Entwickler und ehemaliger GNU-Webmaster.
Neelakanth Nadgir
arbeitete als Webmaster für www.GNU.org.
Ofer Waldman (alias the_duke) <the_duke at intermail.co.il>
War Koordinator des GNU Hebrew Translation Team for gnu.org und kümmerte sich mit Masayuki Hatta um Datensicherungen.
Pablo Palazon <ppalazon@gnu .org>
Informatikstudent und ehemaliger GNU-Webmaster.
Paul Visscher <paulv>
Bradley M. Kuhn <bkuhn> rekrutierte Paul als Webmaster für GNU.org und der FSF. Nach 6 Monaten übernahm er die Position als GNU Chief Webmaster von Jonas Öberg.
Prashant Srinivasan
War Webmaster für die GNU.org-Webpräsenz und erledigte auch andere verschiedene Sachen Rund um den Auftritt. :-)
Ramprasad B <ramprasad at gnu period org>
Ramprasad ist aus Bangalore, Indien, und betreute ‑ rekrutiert von RMS ‑ die Häufig gestellte Fragen zu GNU Emacs unter Windows und war GNU-Webmaster.
Ray P. Soucy <rps@soucy.org>
Ray war unter anderem GNU-Webmaster.
Reed Loden <reed@gnu.org>
Reed ist ehrenamtlicher GNU-Webmaster, außerordentliches Mitglied der FSF und Programmierer von Freie Software.
Richard Stallman
Gründete 1984 das GNU-Projekt und ist Präsident der Free Software Foundation. Er arbeitet auch an den Webseiten.
Robert Musial <musial@gnu.org>
Robert war ein ehrenamtlicher GNU-Webmaster, ist seit 2003 außerordentliches Mitglied der FSF und Freie-Software-Programmierer.
Sam Marx <sam@obsidian.co.za>
Sam war ein GNU-Webmaster.
Shailesh Ghadge
GNU-Webmaster .
Steve Hoeg
Steve war ein GNU-Webmaster und ist Freie-Software-Entwickler.
Steven Richards <sbrichards@gnu.org>
Steven war GNU-Webmaster und ist Freie-Software-Entwickler aus Seattle, WA, USA.
Thorsten Sauter <tsauter@gmx.net>
Thorsten war GNU-Webmaster und außerdem ein Debian GNU/Linux-Entwickler.
Vivek Varghese Cherian <vivekvc@gnu.org>
Vivek Varghese Cherian ist Maschinenbauingenieur aus Cochin, Indien. Er war GNU-Webmaster.
Wacław Jacek <wwj@gnu.org>
Administrierte GNU.org seit 2010.

FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

Die Free Software Foundation ist der organisatorische Hauptsponsor des GNU-Betriebssystems. Unterstützen Sie GNU und die FSF durch den Kauf von Handbüchern und Kleidung, als assoziiertes Mitglied oder mit einer Spende direkt an die FSF oder via Flattr.

Zum Seitenanfang