English [en]   Deutsch [de]   français [fr]   italiano [it]   русский [ru]   українська [uk]  

Dank eurer Unterstützung bedeutet 2015 30 Jahre FSF! In den nächsten 30 Jahren wollen wir sogar noch mehr die Rechte von Rechnernutzern verteidigen. Als Startschuss haben wir bis zum 31. Januar unser bisher höchstes Fundraising von 525.000 $ zum Ziel gesetzt. [mehr].

525 k USD
79% (414 k)
Ich bin dabei!

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

Wie Freie Software und Open-Source-Software als Programmkategorien zusammenhängen

Die nachstehende Darstellung zeigt, wie Freie Software und Open-Source-Software als Programmkategorien zusammenhängen.


              /--------------------------------------------------\
             / |                                                | \
            /  |                                                |  \
           /   |           Quellcode lizenziert unter           |   \
               |           GNU GPL/LGPL/AGPL, Apache-,          |
               | orig. (4-Klausel-)BSD-, mod. (3-Klausel-)BSD-, |
               |     X11-, Expat-, Python-, MPL-Lizenz usw.     |
Freie Software |      und ausführbare, nicht tivoisierte        |
               |                Programmdateien                 |  Open-Source-
               |                                                |  Software
               |                                                |
           \   |                                                |
            \  |                                                |
             \ |                                                |
              \--------------------------------------------------
               |                                            |   |   /
               |     Tivoisierte („tyrannische“) Geräte     | S |  /
               |                                            |   | /
               --------------------------------------------------/

Unter allen Programmen, die Open Source sind, sind nur ein winziger Bruchteil nicht frei. Wäre die unterste Zeile maßstabsgetreu, müsste ihr Text in einer klitzekleinen Schriftgröße angegeben werden, vielleicht zu klein, um überhaupt lesbar zu sein.

Tivoisierte[1] oder „tyrannische“ Geräte enthalten unfreie ausführbare Programme, die aus Quellcode entstanden sind, der frei ist. Seit 2013 sind viele Android-Geräte Tyrannen, aber einige sind es nicht.

‚S‘ steht für Sonstige und bezieht sich auf Programme, deren Quellcode unter Open-Source-Lizenzen freigegeben wurde, aber nicht frei ist. Mehrere solcher Lizenzen wurden um 2000 geschrieben und verwendet, um einige Programme freizugeben. Es ist schon lange her, dass wir von unter jenen Lizenzen freigegebener Software hörten und wissen nicht, ob sie noch verwendet werden.

Die meisten unfreien Lizenzen sind auch nicht Open Source.

Anmerkungen des Übersetzungsteams:
  1. [1] Siehe auch unter Häufig gestellte Fragen zu GNU-Lizenzen: Tivoisierung.

FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

Die Free Software Foundation ist der organisatorische Hauptsponsor des GNU-Betriebssystems. Unterstützen Sie GNU und die FSF durch den Kauf von Handbüchern und Kleidung, als assoziiertes Mitglied oder mit einer Spende direkt an die FSF oder via Flattr.

Zum Seitenanfang