English [en]   Deutsch [de]   français [fr]   hrvatski [hr]   日本語 [ja]   українська [uk]  

Knock: Eine Abrissbirne für HACIENDA

GNU-Hacker eröffneten das GHM mit Offenlegung des offensiven HACIENDA als globales Überwachungsprogramm zur vollständigen Kolonisierung des Netzes, und wie man es mit TCP Stealth ausknockt! Jetzt angucken! [mehr]

BildungFallstudien → Argentinien

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

Fallstudien in Argentinien

Argentiniens Bundesstaat umfasst 23 politische autonome Gliedstaaten, genannt Provinzen. Diese Provinzen entwickeln ihre eigene Bildungspolitik und beachten nur einige grundlegende Richtlinien der Nationalregierung. Dies ermöglicht Bildungseinrichtungen, Lehrpläne ihren lokalen Bedürfnissen anzupassen. Weitere Informationen zum Bildungswesen von Argentinien (Wikipedia).

Im folgenden finden Sie einige Bildungseinrichtungen in Argentinien, die Freie Software nutzen.

Evangelisch-Christliche Schule Neuquén (ECEN)

Eine Grundschullehrerin mit geringem technischen Kenntnissen erreichte, alle Arbeitsplatzrechner ihrer Schule mit der Begründung auf Freie Software zu migrieren, dass proprietäre Software gegen die moralischen und ethischen Werte ist, die von der Schule gefördert werden.

Zurück zu Fallstudien

FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

Die Free Software Foundation ist der organisatorische Hauptsponsor des GNU-Betriebssystems. Unterstützen Sie GNU und die FSF durch den Kauf von Handbüchern und Kleidung, als assoziiertes Mitglied oder mit einer Spende direkt an die FSF oder via Flattr.

Zum Seitenanfang