English [en]   العربية [ar]   Deutsch [de]   français [fr]   italiano [it]   മലയാളം [ml]   norsk (bokmål) [nb]   polski [pl]   русский [ru]   Shqip [sq]  

Triff GNU-Mitwirkende beim GNU Hacker Meeting persönlich!

Das dreitägige 8. GNU Hacker Meeting findet vom 15. bis 17. August 2014 in München, Deutschland, statt und beinhaltet Gespräche über neue GNU-Programme, den Stand des GNU-Systems und Neuigkeiten aus der Freie-Software-Gemeinschaft.

Jetzt anmelden und einen Platz sichern.

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

Unternehmen, die Rechner mit vorinstalliertem GNU/Linux verkaufen

Gluglug verkauft zertifizierte Respects Your Freedom X60-ThinkPads. Ausgeliefert werden sie mit vorinstalliertem LibreBoot, einem 100 % Freie-Software-BIOS, und einer vollkommen freien GNU/Linux-Distribution wie Trisquel, gNewSense oder Parabola.

Los Alamos Computers (LAC) verkauft Notebooks, Desktops und Server vorinstalliert mit völlig freien GNU/Linux-Distributionen, darunter gNewSense. Darüber hinaus wird ein Teil vom Verkaufspreis solcher Systeme an die Free Software Foundation (FSF) gespendet.

InaTux bietet ebenfalls Rechner mit vorinstalliertem gNewSense an.

ThinkPenguin.com bietet Rechner mit vorinstalliertem Trisquel an.

Sie können eine Idee austesten und fördern, um gNewSense auf Rechnern von Dell vorzuinstallieren (Hinweis: Dafür wird ein Dell-Konto benötigt).

FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

Die Free Software Foundation ist der organisatorische Hauptsponsor des GNU-Betriebssystems. Unterstützen Sie GNU und die FSF durch den Kauf von Handbüchern und Kleidung, als assoziiertes Mitglied oder mit einer Spende direkt an die FSF oder via Flattr.

Zum Seitenanfang