English [en]   العربية [ar]   български [bg]   català [ca]   Deutsch [de]   español [es]   français [fr]   日本語 [ja]   Nederlands [nl]   polski [pl]   português do Brasil [pt-br]   română [ro]   русский [ru]   српски [sr]  

Diese Übersetzung berücksichtigt möglicherweise nicht mehr die seit 2018-04-05 gemachten Änderungen der englischsprachigen Originalfassung (die Unterschiede). Wenden Sie sich bitte unter <www-de-translators> an das Übersetzungsteam, wenn Sie mithelfen möchten diese Übersetzung zu aktualisieren.

Aufsätze und Artikel

Diese Seite enthält zahlreiche Aufsätze & Artikel über die Philosophie der Freie-Software-Bewegung, die die Motivation für die Entwicklung des Freie-Software-Betriebssystems GNU ist.

Zuletzt hinzugefügte Aufsätze und Artikel … können ebenso abgerufen werden.

Organisationen, die sich für Freiheit bei der Rechnerentwicklung und elektronischen Kommunikation einsetzen.

Über Freie Software

Freie Software ist eine Frage der Freiheit: Menschen sollten frei sein, Software in jeder Weise einzusetzen, die sozial sinnvoll ist. Software unterscheidet sich von materiellen Objekten ‑ wie Stühlen, Brötchen oder Benzin ‑ darin, dass sie wesentlich einfacher geändert oder vervielfältigt werden kann. Diese Möglichkeiten machen Software so einzigartig; wir glauben, dass Softwarenutzer in der Lage sein sollten, davon Gebrauch zu machen.

Über das GNU-Betriebssystem

Freie Software lizenzieren

Gesetze und Probleme

Free Software Foundation (2012), Stallmans Gesetz.

Patente

Digitale Rechte-Minderung

„Geistiges Eigentum“ ‑ ein Propaganda-Begriff

Netzwerkdienste

Kulturelles und Soziales

Sonstiges

Terminologie und Definitionen

Aufrechterhaltung der Softwarefreiheit

Philosophischer Humor

TOP

[FSF] Die Free Software Foundation (FSF) ist eine gemeinnützige Organisation mit einer weltweiten Mission die Freiheit von Rechnernutzern zu fördern. Wir verteidigen die Rechte aller Softwarenutzer.

JOIN SHOP