English [en]   Deutsch [de]   español [es]   français [fr]   italiano [it]   日本語 [ja]   Nederlands [nl]   polski [pl]   português do Brasil [pt-br]   русский [ru]   українська [uk]  

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

Freie GNU-fremde Distributionen

Dieses Dokument nennt freie Systemverteilungen, die keine Varianten des GNU-Systems sind. Diese Systeme müssen ‑ wie es auch GNU/Linux-Systeme müssen ‑ den GNU Freie Systemdistribution-Richtlinien (FSDG) entsprechen.

Wenn Sie eine GNU-fremde Distribution betreuen, die den Richtlinien für freie Systemdistributionen (FSDG) folgt und hier aufgeführt werden möchten, wenden sie sich bitte mit einer kurzen Beschreibung und einem Verweis zur Projekt-Internetpräsenz an unser FSF Lizenz- und Kompilanzteam <licensing@fsf.org>. Wir werden Ihnen den Evaluierungsprozess näher erläutern und sogleich damit beginnen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

ZUM SEITENANFANG


FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

The Free Software Foundation is the principal organizational sponsor of the GNU Operating System. Support GNU and the FSF by buying manuals and gear, joining the FSF as an associate member, or making a donation, either directly to the FSF or via Flattr.