English [en]   العربية [ar]   български [bg]   català [ca]   Česky [cs]   dansk [da]   Deutsch [de]   ελληνικά [el]   español [es]   français [fr]   galego [gl]   hrvatski [hr]   magyar [hu]   italiano [it]   日本語 [ja]   한국어 [ko]   македонски [mk]   Nederlands [nl]   polski [pl]   português do Brasil [pt-br]   română [ro]   русский [ru]   Shqip [sq]   српски [sr]   简体中文 [zh-cn]   繁體中文 [zh-tw]  

Knock: Eine Abrissbirne für HACIENDA

GNU-Hacker eröffneten das GHM mit Offenlegung des offensiven HACIENDA als globales Überwachungsprogramm zur vollständigen Kolonisierung des Netzes, und wie man es mit TCP Stealth ausknockt! Jetzt angucken! [mehr]

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

Philosophie des GNU-Projekts

Siehe audio-video.gnu.org für Aufzeichnungen von Richard Stallmans Reden.

Freie Software bedeutet, dass Softwarenutzer Freiheit haben (es geht nicht um den Preis). Wir entwickelten das GNU-Betriebssystem, damit Nutzer Freiheit in ihrer Datenverarbeitung haben können.

Konkret bedeutet Freie Software, dass Nutzer vier wesentliche Freiheiten haben: (0) das Programm auszuführen, (1) das Programm in Form von Quellcode zu untersuchen und zu ändern, (2) exakte Kopien weiterzuverbreiten und (3) modifizierte Versionen zu verbreiten.

Software unterscheidet sich von materiellen Objekten ‑ wie Stühle, Brötchen oder Benzin ‑ darin, dass sie viel leichter geändert oder vervielfältigt werden kann. Diese Möglichkeiten machen Software so einzigartig; wir glauben, dass Softwarenutzer in der Lage sein sollten, davon Gebrauch zu machen, nicht nur die Entwickler.

Weitere Informationen finden Sie über die obigen Menüpunkte.

Zuletzt hinzugefügte Aufsätze und Artikel

Einführung

Organisationen, die sich für Freiheit in der Rechnerentwicklung und elektronischen Kommunikation einsetzen.

Anmerkungen des Übersetzungsteams:

Die in Klammern angegebene Jahreszahl gibt das Jahr der letzten Änderung an.

FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

Die Free Software Foundation ist der organisatorische Hauptsponsor des GNU-Betriebssystems. Unterstützen Sie GNU und die FSF durch den Kauf von Handbüchern und Kleidung, als assoziiertes Mitglied oder mit einer Spende direkt an die FSF oder via Flattr.

Zum Seitenanfang