English [en]   Deutsch [de]   français [fr]  

Dieses Werk ist eine Übersetzung aus dem Englischen.

GNU-Anleitungen online

Diese Tabelle listet offizielle GNU-Pakete mit Verweisen zu ihrer primären Dokumentation, sofern verfügbar, auf. Können einem Paket mehrere Anleitungen zugeordnet werden, werden alle genannt. Ist zu einem Paket keine bestimmte Anleitung online verfügbar, wird auf den Webauftritt des Pakets, der ebenfalls ausdrücklich genannt ist, verwiesen.

Viele Pakete könnten in mehreren Kategorien genannt werden, aber für diese Tabelle wurde nur eine gewählt, dem Freie-Software-Verzeichnis folgend.

Fehlerberichte: Für jede mögliche Diskussion zu bestimmten Anleitungen wenden Sie sich bitte die Paketbetreuer. Für Diskussion über diese Seite, beispielsweise wenn Sie ein GNU-Betreuer sind und Ihren Eintrag korrigieren oder besprechen möchten, wenden Sie sich bitte an <maintainers@gnu.org>.

Mehr Dokumentation vom GNU-Projekt …

Archiving - Audio - Business and productivity - Database - Dictionaries - Documentation translation - Editors - Education - Email - Fonts - GNU organization - Games - Graphics - Health - Interface - Internet applications - Localization - Mathematics - Music - Printing - Science - Security - Software development - Software libraries - Spreadsheets - System administration - Telephony - Text creation and manipulation - Version control - Video - Web authoring -

Archivierung
* Cpio Cpio- und Tar-Dateiarchive verwalten. [Cpio-Startseite]
* Gzip Datei(de)komprimierung (mit LZW). [Gzip-Startseite]
* Paxutils Cpio-, Tar- und Pax-Dateiarchive verwalten. [Paxutils-Startseite]
* Sharutils Archive in Shell-Skripte, Uuencode/Uudecode [Sharutils-Startseite]
* Tar Tar-Archive verwalten. [Tar-Startseite]
* Xorriso ISO-9660 Dateisysteme erstellen, bearbeiten und brennen. [Xorriso-Startseite]
Audio
* Ccd2cue CCD nach Cuesheet-Konvertierung. [Ccd2cue‑Startseite]
* EMMS Emacs Multimedia System. [EMMS-Startseite]
* Gmediaserver UPnP-kompatibler Medienserver. [Gmediaserver-Startseite]
* GNUfm Social Music erforschen. [GNUfm-Startseite]
* GNUMP3d Server zum Streamen von Audio-Dateien. [GNUMP3d-Startseite]
* GNUpod Portables Audio-Gerät handhaben. [GNUpod-Startseite]
* GNUradio Software-Radio-Implementierungen. [GNUradio-Startseite]
* GNUsound Multi-Track Audio-Editor für GNOME. [GNUsound-Startseite]
* libCDIO (CD-Text-Format) CD-Eingang- und Steuerungsbibliothek. [libCDIO-Startseite]
* libExtractor Bibliothek, um Meta-Daten aus Mediendateien zu extrahieren [libextractor-Startseite]
* Xhippo Allgemeine Wiedergabeliste handhaben. [Xhippo-Startseite]
Geschäft und Produktivität
* Barcode Konvertierten von Textzeichenfolgen zu gedruckten Balken in verschiedenen Standards. [Barcode-Startseite]
* BPEL2oWFN webübersetzungsdienst von BPEL zu Open Workflow Netze (oWFN). [bpel2owfn-Startseite]
* Gcal Berechnung und Drucken einer Vielzahl von Kalendern. [gcal-Startseite]
* GNUcash Finanzbuchhaltung für Privatanwender und kleine Unternehmen. [GNUcash-Startseite]
* GNU Enterprise Warenwirtschaftssystem u. a. [GNU Enterprise-Startseite]
* Gretl Statistische Analyse wirtschaftlicher Daten (Ökonometrie). [gretl-Startseite]
* PEM Mit GNU Personal Expenses Manager Persönliche Ausgaben verwalten. [PEM-Startseite]
Datenbank
* Ferret Entität/Beziehung basierter Datenmodellierer. [ferret-Startseite]
* Gdbm Hash-Bibliothek von Datenbankfunktionen, kompatibel mit traditionellen DBM. [GDBM-Startseite]
* GUILE-DBI GUILE-Datenbank-Abstraktionsschicht. [GUILE-DBI-Startseite]
* Gurgle GNU Report Generator Language. [GURGLE-Startseite]
* Libdbh Advanced library for disk-based hash tables. [libdbh home]
* Metaexchange Metadaten aus OAI-PMH und Z39.50 bearbeiten. [Metaexchange-Startseite]
* Recutils Nur Text-Dateien wie Datenbanken bearbeiten. [Recutils-Startseite]
* Sqltutor SQL interaktiv nach Beispielen erlernen. [Sqltutor-Startseite]
Wörterbücher
* Dico Implementation des DICT-Servers (RFC 2229). [dico-Startseite]
* GCIDE Kollaboratives internationales Wörterbuch auf Englisch. [GCIDE-Startseite]
* Vera Abkürzungsverzeichnis. [Vera-Startseite]
Übersetzung von Dokumentation
* GNUjdoc Japanische Übersetzungen von GNU-Dokumenten. [GNUjdoc-Startseite]
* GNUnited Nations (GNUN Web-Trans) Buildsystem für Übersetzungen auf www.GNU.org. [GNUN-Startseite]
* Trans-Coord Organisatorische Infrastruktur für Übersetzungen auf www.GNU.org. [Trans-Coord-Startseite]
Editoren
* Emacs (ada-mode autotype ccmode cl dired-x ebrowse ediff eieio elisp emacs epa erc eshell flymake gnus idlwave message mh-e nxml-mode org pcl-cvs rcirc semantic smtp speedbar tramp vip viper woman) Erweiterbarer, anpassbarer, selbsterklärender Texteditor.
In gedruckter Form erhältlich: Emacs-Referenzkarten, GNU Emacs-Handbuch. [Emacs-Startseite]
* Moe Nicht modaler, mehrfachzwischenspeicherfähiger, benutzerfreundlicher 8-Bit-Texteditor. [Moe-Startseite]
* Nano Einfacher, benutzerfreundlicher konsolenfähiger Texteditor. [Nano-Startseite]
* GNU Readline Library (GNU History Library GNU Readline Library) Befehlszeilen während Eingabe bearbeiten, mit Unterstützung des Verlaufs. [Readline-Startseite]
* Zile Zile ist verlustbehaftet Emacs, ein leichtgewichtiger Emacs-Klon. [Zile-Startseite]
Bildung
* Dr. Geo Interaktive Geometrie-Software. [Dr. Geo-Startseite]
* Eprints Webbasierte Paketarchiv-Software, mit einer Vorgabe für Forschungsarbeiten. [Eprints-Startseite]
* FisicaLab Lernsoftware zur Lösung von Problemen der Physik. [Fisicalab‑Startseite]
* GCompris Lernspiele für kleine Kinder. [GCompris-Startseite]
* Gradebook Noten von SchülerInnen für Lehrer verfolgen (GNOME-Anwendung). [Gradebook-Startseite]
* GNUschool Webanwendung für Pädagogen, Studenten und Schulverwaltung. [gnuschool-Startseite]
* Gtypist Schreibender Tutor. [Gtypist-Startseite]
* Ignuit Auswendiglernen Mithilfe Leitner-Lernkarten. [Ignuit-Startseite]
* MIX Development Kit Virtuelle Entwicklungsumgebung für Knuth MIX.
In gedruckter Form erhältlich: GNU MDK. [MDK-Startseite]
E-Mail
* Anubis SMTP-Nachrichtenübermittlung-Daemon. [Anubis-Startseite]
* GNUbiff E-Mail-Benachrichtigung Programm. [GNUbiff-Startseite]
* Mailman Mailinglisten-Manager. [Mailman-Startseite]
* Mailutils Dienstprogramme und Bibliothek zum Lesen und Zustellen von E-Mails. [Mailutils-Startseite]
Schriftarten
* Fontutils Bearbeitung eingescannter Bild-, Bitmap-, Konturschriften. [Fontutils-Startseite]
* Freie Universal Character Set (UCS)-Konturschriften Unicode-verschlüsselte Konturschriftarten. [Freefont-Startseite]
* Intlfonts TrueType- und BDF-Schriftarten für viele Skripte. [Intlfonts-Startseite]
* Unifont Große Bitmap-Schrift auf Unicodes Mehrsprachiger Basis-Ebene (BMP). [Unifont-Startseite]
Organisatorisches zu GNU
* Informationen zum GNU-Projekt (Informationen für GNU-Softwarebetreuer und GNU-Kodierungsstandards) Informationen zum GNU-Projekt. [Projektinformation‑Startseite]
Spiele
* ACM Mehrspieler-Luftkampfsimulation. [ACM-Startseite]
* Ball und Paddel Ball- und Paddel-Spielerweiterung mit GUILE. [Ball-und-Paddel-Startseite]
* Schach Vollständige Schach-Umsetzung. [Schach‑Startseite]
* Dominion Welt-Simulations- und Rollenspiel (Mehrspieler). [Dominion‑Startseite]
* FreeDink Verdrehte Abenteuer des jungen Schweinezüchters Dink Smallwood. [FreeDink‑Startseite]
* Backgammon Backgammon. [gnubg‑Startseite]
* GNUbik 3D-Zauberwürfel. [GNUbik‑Startseite]
* GNUgo Go-Brettspiel. [gnugo‑Startseite]
* GNUjump Zum nächsten Stockwerk springen und nicht fallen. [GNUjump‑Startseite]
* GNUkart Rennspiel. [GNUkart‑Startseite]
* Robots Einen kleinen Roboter programmieren und bei der Erkundung der Welt beobachten. [GNUrobots‑Startseite]
* GNUshogi Shogi (Japanisches Schach). [Shogi‑Startseite]
* Leg Bibliotheken und Engines zur Spiele-Programmierung. [Leg‑Startseite]
* Liquid War 6 Kriegsspiel, bei dem Ihre Armee ein Tropfen Flüssigkeit ist (Mehrspieler). [Liquid War 6‑Startseite]
* Motti Strategiespiel (Mehrspieler). [Motti‑Startseite]
* Rpge RPGE (Rollenspiel-Engine). [rpge‑Startseite]
* Talkfilters Englischen Text in humorvoller Dialekte konvertieren. [Talk Filters‑Startseite]
* XBoard Grafische Benutzeroberfläche für Schachprogramme. [XBoard‑Startseite]
Grafik
* 3DLDF 3D-Zeichnung mit MetaPost-Ausgabe. [3dldf‑Startseite]
* Dia Diagramm-Erstellung für GNOME. [Dia‑Startseite]
* GIFT Dienstprogramm zum Suchen von Bildern mit Abfrage nach Beispiel (inhaltsbasierte Bildersuche). [GIFT‑Startseite]
* GIMP Bildbearbeitung. [GIMP‑Startseite]
* Gpaint Einfaches Malprogramm für GNOME. [Gpaint‑Startseite]
* GSEGrafix Wissenschaftliche und technische Plots erstellen. [GSEGrafix‑Startseite]
* GUILE-OpenGL GUILE-Bindung für die OpenGL-Grafik-API. [GUILE-OpenGL‑Startseite]
* Maverik Interaktive virtuelle 3D-Umgebungen. [Maverik‑Startseite]
* Panorama Rahmenkonzept für 3D-Grafik-Produktion. [Panorama‑Startseite]
* Plotutils Plot-Dienstprogramme und -Bibliothek. [Plotutils‑Startseite]
* XaoS Echtzeit-Fraktalzoomer. [XaoS‑Startseite]
Gesundheit
* GNUmed Papierlose Arztpraxis. [GNUmed‑Startseite]
* GNUtrition Ernährungsanalyse [GNUtrition‑Startseite]
* Health Gesundheits- und Krankenhausinformationssystem. [Health‑Startseite]
Schnittstellen
* GNOME GNU-Arbeitsumgebung. [GNOME‑Startseite]
* GnuDOS MS-DOS-like file manager, editor, and other tools. [gnudos home]
* GNU Interactive Tools Interaktive Dienstprogramme für Dateibrowser, -betrachtung uvm. [GNUIT‑Startseite]
* GNUspeech Erweiterbares, regelbasiertes Text-zu-Sprache-Paket. [GNUspeech‑Startseite]
* Gxmessage Pop-up-Nachrichtenfenster mit Schaltflächen zum Zurückkehren. [Gxmessage‑Startseite]
* Midnight Commander Grafischer Dateibrowser. [MC‑Startseite]
* Phantom.Home Rechnergesteuerte Hausautomation. [Phantom Home‑Startseite]
* PowerGuru Überwachung, Protokollierung und Fernbedienung der Power-Generation. [PowerGuru‑Startseite]
* Remotecontrol Verwaltung von IP-fähigen Thermostaten und anderen HVAC-Geräten (Klimaanlagen). [Remotecontrol‑Startseite]
* Stalkerfs Desktop-Suchmaschine für lokale Dateien mit FUSE. [Stalkerfs‑Startseite]
* Termutils Die tput- und Registerkarten-Dienstprogramme für Terminal-Betrieb. [Termutils‑Startseite]
* TRAMP Transparente Fernzugriff (RAS), Mehrfachprotokoll GNU Emacs-Paket. [TRAMP‑Startseite]
Internet-Anwendungen
* Alive Automatische Anmeldung und Keep-Alive-Daemon. [Alive‑Startseite]
* GNU/consensus Freie Software soziale Netzwerkprojekte koordinieren. [GNU/consensus‑Startseite]
* Freetalk Erweiterbarer, konsolenbasierter Jabber-Klient. [Freetalk‑Startseite]
* Gratuitous ARP Daemon Unaufgeforderte ARP-Anfragen für IPMI u.v.m. übertragen. [GARPD‑Startseite]
* Gnash Flash-Filmwiedergabe. [Gnash‑Startseite]
* GNUnet Sicheres, dezentrales Peer-to-Peer-Netzwerksystem. [GNUnet‑Startseite]
* GNUzilla GNUzilla ist die GNU-Version der Mozilla-Reihe.[*] [GNUzilla‑Startseite]

[*] Siehe GNU IceCat für einen völlig freien Webbrowser, abgeleitet von Mozillas Firefox.

* Httptunnel Bidirektionale Verbindung getunnelt in HTTP-Anfragen. [Httptunnel‑Startseite]
* IceCat Völlig freier, von Mozilla Firefox abgeleiteter Webbrowser. [IceCat‑Startseite]
* Inetutils Grundlegende Netzwerk-Dienstprogramme. [Inetutils‑Startseite]
* Jwhois Ein erweiterter Whois-Client (Java). [jwhois‑Startseite]
* LibreJS Webbrowser Add-on, das unfreies, nicht triviales JavaScript blockiert. [LibreJS‑Startseite]
* Lrzsz Umsetzung der XMODEM-/YMODEM-/ZMODEM-Übergangsprotokolle. [Lrzsz‑Startseite]
* MAC Changer Anzeigen und Bearbeiten von MAC-Adressen von Netzwerkschnittstellen. [MAC Changer‑Startseite]
* Mediagoblin Foto- und Media-Austausch. [Mediagoblin‑Startseite]
* Network Initiative zur Förderung der Entwicklung eines freien Netzwerk-Dienstes. [Network‑Startseite]
* Pipo Bulletin-Board-System. [Pipo‑Startseite]
* Proxyknife Anpassbarer Multithread-Proxy-Jäger. [Proxyknife‑Startseite]
* Shishi Umsetzung des Kerberos 5-Netzwerk-Sicherheitssystems. [Shishi‑Startseite]
* Social Dezentralisierter sozialer Netzwerk-Server. [Social‑Startseite]
* Stump Sichere, teambasierte Usenet-Moderation. [Stump‑Startseite]
* Websocket4j WebSocket Protokoll-Umsetzung für Java-HTML5-Kommunikation. [Websocket4j‑Startseite]
* WebSTUMP Web-Schnittstelle zu STUMP. [WebSTUMP‑Startseite]
* Wget Nicht-interaktives Befehlszeilen-Dienstprogramm zum Herunterladen von Dateien. [Wget‑Startseite]
Lokalisierung
* FriBiDi Umsetzung des Unicode-Bidirektional-Algorithmus. [FriBiDi‑Startseite]
* Gettext Extras und Dokumentationen für die Übersetzung. [Gettext‑Startseite]
Mathematik
* Aris Natürliche Abzug erster Ordnung Logik-Schnittstelle. [Aris‑Startseite]
* Bc Beliebige Genauigkeit numerischer Verarbeitung-Sprache. [Bc‑Startseite]
* C-Graph Visualisierung und demonstrierende Konvolution. [C-Graph‑Startseite]
* Dap Statistiken- und Grafiken-Paket. [Dap‑Startseite]
* Dc Numerische Verarbeitung mit beliebiger Genauigkeit mit Umgekehrte Polnische Notation (UPN). [dc‑Startseite]
* GNU Scientific Library Numerische Bibliothek für C und C++. [GSL‑Startseite]
* JACAL Symbolisches Mathematik-System. [JACAL‑Startseite]
* libmatheval Bibliothek zum Auswerten symbolischer Ausdrücke. [libmatheval‑Startseite]
* MCSim Monte-Carlo-Simulation und -Analyse. [MCSim‑Startseite]
* Octave Hochsprache für numerische Berechnungen. [Octave‑Startseite]
* PSPP Statistische Analyse. [PSPP‑Startseite]
* R Umgebung für statistische Berechnungen und Grafiken. [r‑Startseite]
Musik
* Cursynth Polyphoner und MIDI-subtraktive Musik-Synthesizer. [Cursynth‑Startseite]
* Denemo Grafischer Notensatz (Front-End für GNU Lilypond). [Denemo‑Startseite]
* GTick Anpassbare Metronom-Anwendung. [GTick‑Startseite]
* Lilypond Notensatz. [Lilypond‑Startseite]
* Psychosynth Interaktiver Software-Synthesizer. [Psychosynth‑Startseite]
* Solfege Gehörtraining. [Solfege‑Startseite]
Drucken
* A2PS Jede Datei nach PostScript, einschließlich Schön-Druck. [A2PS‑Startseite]
* Enscript Erzeugen von PostScript, einschließlich Schön-Druck. [Enscript‑Startseite]
* GNU Ghostscript PostScript- und PDF-Interpreter. [Ghostscript‑Startseite]
* GNUspool Spooling-System mit einer Vielzahl von Schnittstellen. [GNUspool‑Startseite]
* GV PostScript- und PDF-Betrachter mit Ghostscript als Back-End. [GV‑Startseite]
* Hp2xx Konvertiert-HP-GL formatierte Graphiken in andere Vektor- und Bitmap-Formate. [HP2xx‑Startseite]
* PDF Bibliothek und Programme zur Bearbeitung von PDFs. [PDF‑Startseite]
* Trueprint Schön-Druck zu PostScript; C-Quellcodes (A2ps, Enscript und Src-Highlite) und anderer unformatierter Text. [Trueprint‑Startseite]
Wissenschaft
* Archimedes Halbleiter-Bauelement-Simulator. [archimedes‑Startseite]
* Dionysus Lokale Suche nach universellen Konstanten und wissenschaftlichen Werten. [Dionysus‑Startseite]
* Electric Entwurfsautomatisierung elektronischer Systeme EDA (auch elektronische, rechnergestützte Konstruktion ECAD). [Electric‑Startseite]
* Gama Anpassung geodätischer Netzwerke. [Gama‑Startseite]
* GnuAE Entwerfen alternative Energiesysteme. [GnuAE‑Startseite]
* GNUcap Gemischte analoge und digitale Schaltkreis-Simulator. [GNUcap‑Startseite]
* libredwg C-Bibliothek zur Handhabung von DraWinG-Dateien (.dwg). [libredwg‑Startseite]
* Lims Wissenschaftliches Laborinformationsverwaltungssystem LIMS. [LIMS‑Startseite]
* Melting Temperaturberechnungen für Nukleinsäure-Doppelstrang. [Melting‑Startseite]
* Pcb Entwerfen von Leiterplattenlayouts. [Pcb‑Startseite]
* Polyxmass Massenspektrometrische Datensimulationen und -analysen. [Polyxmass‑Startseite]
* SpaceChart Sterndeutung in 3D unter GNOME. [SpaceChart‑Startseite]
* Units Konvertierung zwischen Tausenden von Skalen. [Units‑Startseite]
Sicherheit
* GNUcrypto-Handbuch Kryptografische Primitive und Extras zur Java-Programmierung. [GNU Crypto‑Startseite]
* GNU-pw-mgr Abrufen von Anmeldeinformationen ohne Aufzeichnung von Passwörtern. [gnu-pw-mgr‑Startseite]
* GnuPG (assuan dirmngr gcrypt libgcrypt gnupg gpgme ksba) GNU Privacy Guard. [GnuPG‑Startseite]
* GVPE Sichere VPN zwischen mehreren Knoten über ein nicht vertrauenswürdiges Netzwerk. [GVPE‑Startseite]
* libtasn1 ASN.1-Bibliothek. [libtasn1‑Startseite]
* Lsh GNU-Umsetzung des Secure Shell (SSH)-Protokolls. [Lsh‑Startseite]
* Nettle Eine kryptografische C-Bibliothek auf niedriger Ebene. [Nettle‑Startseite]
* Radius Authentifizierungs- und Kontodienste und Hintergrundprogramm. [Radius‑Startseite]
* Userv Hintergrundprogramm um Dienstzugang zu kontrollieren. [Userv‑Startseite]
Softwareentwicklung
* APL APL-Interpreter. [APL‑Startseite]
* Autoconf Quellcode-Konfigurationsskripte erstellen. [Autoconf‑Startseite]
* Autoconf-Archiv Sammlung von frei nutzbaren Autoconf-Makros. [Autoconf-Archiv‑Startseite]
* Autogen Automatische Programmerstellung. [Autogen‑Startseite]
* Automake GNU-Standard-konforme Makefiles bilden. [Automake‑Startseite]
* Bash GNU Bourne-again shell. [Bash‑Startseite]
* Binutils (as bfd binutils gprof ld) Binäre Dienstprogramme: bfd gas gprof ld. [Binutils‑Startseite]
* Bison Parser-Generator.
In gedruckter Form erhältlich: Das Bison-Handbuch. [Bison‑Startseite]
* Ccide Decision Table Preprocessor. [Ccide‑Startseite]
* Cflow Ein Diagramm der Ablaufsteuerung innerhalb eines Programms erstellen. [Cflow‑Startseite]
* Cim Simula-Compiler. [Cim Startseite]
* CLISP Common Lisp-Umsetzung. [CLISP‑Startseite]
* COBOL COBOL für GCC. [COBOL‑Startseite]
* Complexity Analyse der Komplexität von C-Funktionen. [Complexity‑Startseite]
* Config Gemeinsame genutzte config.guess- und config.sub-Skripte. [Config‑Startseite]
* Coreutils Kern-Dienstprogramme von GNU (Datei, Text, Shell). [Coreutils‑Startseite]
* Cppi C Präprozessordirektiven einrücken um Verschachtelung zu reflektieren uvm. [Cppi‑Startseite]
* DDD Grafisches Frontend für GDB-Debugger u. a. [DDD‑Startseite]
* DejaGnu GNU-Software Test-Framework. [DejaGnu‑Startseite]
* DJGPP Entwicklungssystem und GNU-Programme für DOS auf x86-Hardware. [DJGPP‑Startseite]
* EDMA Objektorientierte, komponentenbasierte Entwicklungsumgebung. [EDMA‑Startseite]
* Epsilon Eine rein funktionale Programmiersprache. [Epsilon‑Startseite]
* Findutils Vorgang auf Dateien, die angegebenen Kriterien entsprechen. [Findutils‑Startseite]
* GCC (cpp cppinternals gcc gccint gcj gfc-internals gfortran gnat-style gnat_rm gnat_ugn_unw libgomp libiberty libstdc++) GNU Compiler Collection (GCC).
In gedruckter Form erhältlich: GCC: Die GNU Compiler Collection-Referenz. [GCC‑Startseite]
* GNU Common Lisp (GCL) Eine Common Lisp-Umsetzung. [GCL‑Startseite]
* GDB (gdb stabs) Der GNU-Debugger.
In gedruckter Form erhältlich: Debugging mit GDB: Der GNU Source-Level Debugger. [GDB‑Startseite]
* Gengen Eine parametrisierter-Text-Generator-Generator, basierend auf einer Vorlage. [Gengen‑Startseite]
* Gengetopt Parser für Kommandozeilen-Optionen erstellen. [Gengetopt‑Startseite]
* Gforth Forth-Interpreter. [Gforth‑Startseite]
* Global Umgebungsübergreifendes Quellcode-Tag-System. [Global‑Startseite]
* GLUE Dezentralisierte Software zur Unterstützung von Gruppenarbeit (Gruppensoftware)-Anwendungssystem. [GLUE‑Startseite]
* GNAT Ada-Compiler. [GNAT‑Startseite]
* GNATS Problem- und Fehlerbericht-Management-System. [GNATS‑Startseite]
* Gnatsweb Webschnittstelle zu GNATS. [Gnatsweb‑Startseite]
* GNU C-Referenz Referenz-Handbuch für die Programmiersprache C. [GNU C-Handbuch‑Startseite]
* GNU Cobol COBOL-zu-C-Compiler. [gnucobol‑Startseite]
* GNUlib Quelldateien unter Distributionen austauschen. [GNUlib‑Startseite]
* Mach Mikrokern des GNU-Systems. [Mach‑Startseite]
* GNUprologjava (GNUprologjava) Umsetzung von Prolog als Java-Bibliothek. [GNUprologjava‑Startseite]
* GNUstep Objektorientierte Entwicklungsumgebung. [GNUstep‑Startseite]
* Gorm-Handbuch GNUstep Interface-Designer. [Gorm‑Startseite]
* Gperf-Handbuch Perfect Hash-Funktion Generator. [Gperf‑Startseite]
* Gprolog Prolog-Compiler. [Gprolog‑Startseite]
* Greg Software Test-System. [Greg‑Startseite]
* GUILE Scheme-Umsetzung besonders für Erweiterungen [GUILE‑Startseite]
* guile-gnome (atk clutter-glx clutter corba gconf gdk glib gnome-vfs gobject gtk libglade libgnome libgnomecanvas libgnomeui pango pangocairo) GUILE-Schnittstelle zur GTK+-Programmierung für GNOME. [GUILE-GNOME‑Startseite]
* GUILE-RPC Pure Scheme-Umsetzung für den ONC RPC-Standard. [GUILE-RPC‑Startseite]
* Hello „Hello, GNU World“: Ein GNU-Paket-Beispiel. [Hello‑Startseite]
* Hurd Die Betriebssystemkern-Server des GNU-Betriebssystems. [Hurd‑Startseite]
* ID Utils GNU ID Utils Datenbankidentifizierungs-Dienstprogramme. [ID Utils‑Startseite]
* Indent Quellcode-Neuformatierung. [Indent‑Startseite]
* Kawa Java-Framework und Implementierung von Scheme, Elisp und mehr. [Kawa‑Startseite]
* Kopi Java-Entwicklungsumgebung für interaktive Datenbankanwendungen. [Kopi‑Startseite]
* Eiffel-Compiler Eiffel-Compiler. [Eiffel‑Startseite]
* libsigsegv Bibliothek zur Handhabung von Seitenfehlern. [libsigsegv‑Startseite]
* Linux-libre 100%ig freie Neudis­tri­bu­ti­on des gesäuberten Linux-Systemkerns. [Linux-libre‑Startseite]
* Emacs Lisp-Einführung Einführung in die Programmierung von Emacs Lisp.
In gedruckter Form erhältlich: Einführung in Emacs Lisp. [Emacs Lisp-Einführung‑Startseite]
* Make Dateien automatisiert Erstellen.
In gedruckter Form erhältlich: GNU Make. [Make‑Startseite]
* MARST Algol-to-C-Übersetzer. [MARST‑Startseite]
* Mig Mach Interface Generator (MIG) 3.0 für Hurd. [MIG‑Startseite]
* MIT/GNU Scheme (mit-scheme-imail mit-scheme-ref sos mit-scheme-user) Scheme-Implementierung mit integrierten Editor und Debugger. [MIT-Scheme‑Startseite]
* Pascal Compiler GNU Pascal. [Pascal‑Startseite]
* Patch Unterschiede an Originalen anwenden, mit optionalen Sicherungen. [Patch‑Startseite]
* Pexec Einen Befehl parallel auf mehreren Hosts ausführen. [Pexec‑Startseite]
* Portieren von GCC für Dummies Anleitung zur Portierung des GNU Compilers auf neue Plattformen. [Portieren von GCC für Dummies‑Startseite]
* Pies Program Invocation and Execution Supervisor (PIES) (Programmaufruf- und -ausführungs-Supervisor. [PIES‑Startseite]
* Pyconfigure Konfigurationsschnittstelle für Python-basierte Pakete. [Pyconfigure‑Startseite]
* Pythonwebkit W3C DOM-Bindungen zu Webkit für die Nutzung mit GTK und mehr. [Pythonwebkit‑Startseite]
* Qexo Java-Implementierung von XQuery mit GNU Kawa. [Qexo‑Startseite]
* RUSh Eingeschränkte Benutzer (Anmeldung)-Shell. [RUSh‑Startseite]
* Sather Eine objektorientierte Programmiersprache, motiviert, einfach, effizient und sicher zu sein. [Sather‑Startseite]
* SCM Scheme-Implementierung. [SCM‑Startseite]
* Screen Vollbild-Fenster-Manager, der mehrfache Terminals zur Verfügung stellt. [Screen‑Startseite]
* Shmm Shared Memory Manager (SHMM), Dienstprogramm zur Verwaltung von dynamischen Speicher. [SHMM‑Startseite]
* Shtool Zusammenstellung nützlicher Shell-Skripte in einem Shell-Hilfsprogramm. [Shtool‑Startseite]
* SLIB Portable Bibliothek für Scheme. [SLIB‑Startseite]
* Smalltalk (smalltalk-base smalltalk-libs smalltalk) Smalltalk-Umgebung. [Smalltalk‑Startseite]
* Superopt Super-Optimierungsprogramm von bestimmten Funktionen. [Superopt‑Startseite]
* Swbis POSIX-Softwarepaketierung-Dienstprogramme. [Swbis‑Startseite]
* Teseq Dateien mit Terminal-Steuersequenzen für das Debugging analysieren. [Teseq‑Startseite]
* Thales Unit test framework for Guile. [thales home]
* Vmgen Erzeugung eines allgemeinen virtuellen Rechners, genutzt durch gforth. [Vmgen‑Startseite]
* WOMB Kollektives Projektarchiv für GNU (ein separates Paket ist nicht beabsichtigt). [WOMB‑Startseite]
* Xnee Aufzeichnen, Wiederholen und Verteilen von Benutzeraktionen unter X11. [Xnee‑Startseite]
Softwarebibliotheken
* ADNS Asynchrone DNS (ADNS)-Client-Bibliothek und Hilfsprogramme. [ADNS‑Startseite]
* libAvl Binäre und ausgewogene Suchbäume (Bibliothek). [libAvl‑Startseite]
* BFD Binäre Dateibeschreibung-Bibliothek. [BFD‑Startseite]
* Cgicc C++-Klassenbibliothek zum Schreiben von CGI-Anwendungen. [Cgicc‑Startseite]
* Classpath Kern-Klassenbibliotheken für Java. [Classpath‑Startseite]
* Classpathx Classpath-Erweiterungen: javax.*-Bibliotheken. [ClasspathX‑Startseite]
* Common C++ Gemeinsames C++-Programmiergerüst für Thread-Anwendungen. [Common C++‑Startseite]
* FreeIPMI Plattform-Verwaltung, inklusive Sensor- und Stromversorgungsüberwachung. [FreeIPMI‑Startseite]
* Gleem OpenGL Extremely Easy-to-use Manipulators (extrem einfach zu bedienende Manipulatoren). [GLEEM‑Startseite]
* GLib Thread-sichere, allgemeine Dienstprogramm-Bibliothek; Grundlage von GTK und GNOME. [glib‑Startseite]
* GLPK GNU Linear Programming Kit (GLPK), eine dynamische Programmbibliothek zur Lösung von Problemen der linearen Optimierung und der ganzzahligen linearen Optimierung; unterstützt MathProg. [GLPK‑Startseite]
* GMP Bibliothek für Arithmetik mit beliebiger Genauigkeit. [GMP‑Startseite]
* GnuTLS Transport Layer Security-Bibliothek [GnuTLS‑Startseite]
* Goptical GNU Optische Entwurf- und Simulation-Bibliothek (C++) [goptical‑Startseite]
* Gsasl Simple Authentication and Security Layer (SASL)-Bibliothek (Optische Design- und Simulationsbibliothek ). [gsasl‑Startseite]
* Generic Security Service (GSS) Generic Security Service (GSS), allgemeine Sicherheitsdienstbibliothek. [GSS‑Startseite]
* GTK+ GTK+ (oder das GIMP-Toolkit) ist eine plattformübergreifende Sammlung von Bibliotheken, Klassen und Schnittstellen für die Erstellung von grafischen Benutzeroberflächen. [GTK+‑Startseite]
* GUILE-Ncurses Guile-Bindungen zu Ncurses. [GUILE-Ncurses‑Startseite]
* GUILE-SDL GUILE-SDL ist eine Sammlung von Modulen die Bindungen für SDL (Simple DirectMedia Layer) zur Verfügung stellen. [GUILE-SDL‑Startseite]
* Java-Getopt Java-Portierung von GNU Getopt. [Java-Getopt‑Startseite]
* Jel Java-Erweiterungs-Bibliothek und -Compiler. [JEL‑Startseite]
* GNU C-Bibliothek C-Bibliothek.
In gedruckter Form erhältlich: GNU C Bibliothek. Anwendungsgrundlagen (Band 11). [libC‑Startseite]
* libFFCALL Fremde Funktionsaufrufe von Interpretern. [libFFCALL‑Startseite]
* libGCrypt Kryptographische Funktionsbibliothek. [libGCrypt‑Startseite]
* libIConv Bibliothek zur Zeichensatz-Konvertierung. [libIConv‑Startseite]
* libIDN Bibliothek zur Verarbeitung internationalisierter Zeichenfolgen [libIDN‑Startseite]
* libJIT Bibliothek zur Just-in-time-Kompilierung. [libJIT‑Startseite]
* libMicroHTTPD C Bibliothek, die eine HTTP 1.1-Server umsetzt. [libMicroHTTPD‑Startseite]
* libTool Allgemeine, gemeinsam genutzte Bibliothek, die Skripte unterstützt. [libTool‑Startseite]
* libUniString C-Bibliothek für die Bearbeitung von Unicode-Zeichenfolgen. [libUniString‑Startseite]
* libxmi Bibliothek zur Rasterung von 2D-Vektorgrafiken. [libxmi‑Startseite]
* Lightning Bibliothek zur Erzeugung von Assembler-Quellcode zur Laufzeit. [Lightning‑Startseite]
* Mifluz Bibliothek zur Volltextindizierung. [Mifluz‑Startseite]
* MPC C-Bibliothek für komplexe Arithmetik mit beliebiger Genauigkeit. [MPC‑Startseite]
* MPFR C-Bibliothek für Gleitkommaberechnung mit mehrfacher Genauigkeit mit korrekter Rundung. [MPFR‑Startseite]
* MPRIA C-Bibliothek für beliebige Genauigkeit rationale Arithmetik. [MPRIA‑Startseite]
* Nana Bibliothek für Behauptungen, Protokollierung, Leistungsmessung. [Nana‑Startseite]
* Ncurses Terminal-Bibliothek-Emulation (termcap, terminfo) [Ncurses‑Startseite]
* oSIP Bibliothek, die SIP implementiert (RFC-3261). [oSIP‑Startseite]
* Pth Portable Threads (PTh)-Bibliothek. [Pth‑Startseite]
* Quickthreads Thread-Bibliothek. [Quickthreads‑Startseite]
* Speex Bibliothek für patentfreies Audiokomprimierungsformat. [Speex‑Startseite]
* Termcap Terminal unabhängige Anzeigenunterstützung. [Termcap‑Startseite]
* WB Laufwerkbasierte assoziative Array B-Baum-Datenbankbibliothek. [WB‑Startseite]
Tabellen
* GNUmeric Tabellenkalkulation-Anwendung. [GNUmeric‑Startseite]
* Oleo Tabellenkalkulation sowohl für Terminal und grafische Benutzeroberflächen. [Oleo‑Startseite]
Systembetreuung
* Acct Standard-Dienstprogramme für Benutzeranmeldung- und Prozessverarbeitung. [Acct‑Startseite]
* Ddrescue Dienstprogramm zur Datenwiederherstellung. [Ddrescue‑Startseite]
* Dmd Hintergrundprogramm, um Hintergrundprogramme zu verwalten. [Dmd‑Startseite]
* Fdisk Low-Level-Partitionierung und -Formatierung von Datenträgern. [Fdisk‑Startseite]
* GNUbatch Aufgabenplanung unter GNU. [GNUbatch‑Startseite]
* GRUB GRand Unified Bootloader (engl. Großer vereinheitlichter Bootloader). [GRUB‑Startseite]
* GNU Source Release Collection (GSRC) Installieren der neuesten offiziell freigegebenen Versionen von GNU Quellcode-Paketen. [GSRC‑Startseite]
* Guix Funktionelle Paketverwaltung für installierte Softwarepakete und -versionen. [Guix‑Startseite]
* Mcron Aufgaben zu geplanten Zeiten ausführen. [Mcron‑Startseite]
* Mtools Auf MS-DOS-Datenträger ohne Einhängen zugreifen. [Mtools‑Startseite]
* Parallel Befehlszeilen nebeneinanderlaufend erstellen und ausführen. [Parallel‑Startseite]
* Parted Laufwerk-Partitionierung [Parted‑Startseite]
* Rot[t]log-Handbuch Dienstprogramm für Protokollverwaltung [Rot[t]log‑Startseite]
* Serveez Rahmenplan für die Implementierung von IP-basierten Servern. [Serveez‑Startseite]
* Stow Verwaltung installierter Softwarpakete. [Stow‑Startseite]
* Sysutils Standard-Dienstprogramme zur Systemadministration: Passwd, Chsh und mehr. [Sysutils‑Startseite]
* Time Einen Befehl ausführen, um dann seine Ressourcennutzung anzeigen. [Time‑Startseite]
* UUCP Unix to Unix Copy Protocol (UUCP)-Implementierung, ein Protokoll zur Übertragung von Dateien zwischen verschiedenen Rechnern. [UUCP‑Startseite]
* Which Den vollständigen Pfad von Shell-Befehlen finden. [Which‑Startseite]
* Xlogmaster GUI-Programm zur Überwachung von Protokoll- und anderen Dateien. [Xlogmaster‑Startseite]
Telefonie
* Bayonne Telefonie-Server. [Bayonne‑Startseite]
* ccAudio Eigenständiges C++-Klassen-Rahmengerüst für die Handhabung von Audiodaten. [ccAudio‑Startseite]
* ccRTP Real-Time Transport Protocol (RTP), ein Protokoll zur kontinuierlichen Übertragung von audiovisuellen Daten (Streams) über IP-basierte Netzwerke. [ccRTP‑Startseite]
* ccScript C++-Klasse-Programmiergerüst zur Ausführung virtueller Rechner (engl. Virtual Machine (VM). [ccScript‑Startseite]
* GNUCOMM Telekommunikationssubsystem des GNU-Projektes. [GNUCOMM‑Startseite]
* HaliFAX Telefax-Unterstützung. [HaliFAX‑Startseite]
* Sipwitch Sicherer Peer-to-Peer-VoIP-Server für das Session Initiation Protocol (SIP). [Sipwitch‑Startseite]
Texterstellung und -bearbeitung
* Aspell Rechtschreibprüfung. [Aspell‑Startseite]
* AUCTeX Emacs-Umgebung für die Bearbeitung (unter allen Geschmacksrichtungen von) TeX-Dateien. [AUCTeX‑Startseite]
* Bool Suchen nach Text- und HTML-Dateien, die booleschen Ausdrücken entsprechen. [Bool‑Startseite]
* Combine Erweiterbare Dateiabgleich und -filterung. [Combine‑Startseite]
* Diction Identifiziert weitschweifige und allgemein missbräuchliche Phrasen. [Diction‑Startseite]
* Diffutils Dateien vergleichen und zusammenführen. [Diffutils‑Startseite]
* Ed Zeilenorientierten Texteditor. [Ed‑Startseite]
* GAWK (GAWKinet GAWK) Einen Text durchsuchende und verarbeitende Programmiersprache. [GAWK‑Startseite]
* Grep Zeilen ausgeben, die mit einem Muster übereinstimmen. [Grep‑Startseite]
* Groff Schriftsatz, der Nur-Text mit Formatierungsbefehlen einliest und eine formatierte Ausgabe erzeugt. [Groff‑Startseite]
* Help2man Erzeugt automatisch Handbuchseiten vom Programm --help. [help2man‑Startseite]
* Hyperbole Emacs Hypertext-System via benutzerdefinierten Schaltflächen. [Hyperbole‑Startseite]
* Less Paginator für Terminals. [Less‑Startseite]
* M4 Makro-Prozessor. [M4‑Startseite]
* Miscfiles Datendateien für Flughafen-Codes, Postleitzahlen, ein Wörterbuch und mehr. [Miscfiles‑Startseite]
* Ocrad Optische Zeichenerkennung basierend auf Merkmalextraktion. [Ocrad‑Startseite]
* OrgaDoc Eiffel Programm zur Pflege und Abfrage von Dokumenten auf Rechnern. [Orgadoc‑Startseite]
* RefTeX Emacs-Unterstützung für LaTeX-Querverweise aller Art. [RefTeX‑Startseite]
* Sed Stream-Editor. [Sed‑Startseite]
* Spell Rechtschreibprüfung. [Spell‑Startseite]
* Src-highlite Dokuments mit Syntaxhervorhebung aus einer Quelldatei erzeugen. [Source-Highlighte‑Startseite]
* TeX for the Impatient TeX für Ungeduldige, Buch über TeX (nur TeX- und Eplain-Format). [TeX for the Impatient‑Startseite]
* Texinfo (info-stnd info texinfo) Das GNU-Dokumentationsformat. [Texinfo‑Startseite]
* TeXmacs Bearbeitungsplattform mit speziellen Funktionen für Wissenschaftler. [TeXmacs‑Startseite]
* UnRTF Rich Text Format (RTF)-Dokumente in andere Formate konvertieren. [UnRTF‑Startseite]
* Wdiff Unterschiede zwischen zwei Textdateien wortweise einander gegenüberstellt. [Wdiff‑Startseite]
Versionierung
* Bazaar Dieses System zur Versionsverwaltung unterstützt sowohl verteilte als auch zentralisierte Arbeitsabläufe. [Bazaar‑Startseite]
* CSSC Dateibasierte Versionsverwaltung von Quellcode.wie SCCS. [CSSC‑Startseite]
* RCS Lokale Versionsverwaltung von Quellcode pro Datei. [RCS‑Startseite]
* vc-dwim Versionsverwaltung-agnostisches Änderungsprotokoll Diff- und Commit-Dienstprogramm. [vc-dwim‑Startseite]
Video
* VCDImager (Super- und) Video-CDs schreiben, disassemblieren und analysieren. [VCDImager‑Startseite]
Webseitenerstellung
* Ease.JS Klassisches, objektorientiertes Programmiergerüst für JavaScript. [Ease.JS‑Startseite]
* Emacs-Muse Umgebung für Emacs zum Verfassen und Herausgeben. [Emacs-Muse‑Startseite]
* GNOWSYS Verteilte Netzwerk-basierte Speicher-und Wissensverwaltung. [GNOWSYS‑Startseite]
* phpGrabComics Speichert gezeichnete Bildergeschichten (Comic-Strips) aus dem Web. [phpGrabComics‑Startseite]
* Metahtml Kombination von HTML und Lisp, speziell für Webserver konzipiert. [Metahtml-Startseite]
* Xmlat Einfaches XML zur Definition und Implementierung von Auszeichnungssprachen. [Xmlat-Startseite]

Archiving - Audio - Business and productivity - Database - Dictionaries - Documentation translation - Editors - Education - Email - Fonts - GNU organization - Games - Graphics - Health - Interface - Internet applications - Localization - Mathematics - Music - Printing - Science - Security - Software development - Software libraries - Spreadsheets - System administration - Telephony - Text creation and manipulation - Version control - Video - Web authoring -

Informationen zu dieser Übersicht.

FSF„Unsere Mission ist die Freiheit zu bewahren, zu schützen und zu fördern, um Rechnersoftware nutzen, untersuchen, kopieren, modifizieren und weiterverbreiten zu können und die Rechte von Freie-Software-Nutzern zu verteidigen.“

Die Free Software Foundation ist der organisatorische Hauptsponsor des GNU-Betriebssystems. Unterstützen Sie GNU und die FSF durch den Kauf von Handbüchern und Kleidung, als assoziiertes Mitglied oder mit einer Spende direkt an die FSF oder via Flattr.

Zum Seitenanfang